• Andreas Buchschachner

Fahrzeugbrand A21 Rifb. A2


Unmittelbar nach der Rückkehr von der Übung im Bereich Bahnhof Rekawinkel wurde die FFEichgraben um 22:14 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf der A21 Rifb. A2 alarmiert. Innerhalb kürzester Zeit konnte mit Rüstlösch- und Tank Eichgraben ausgerückt werden. Bei Eintreffen der FF Eichgraben am Einsatzort war der Brand durch den Fahrzeugbesitzer bereits mit einem tragbaren Feuerlöscher eingedämmt worden. Die Löscharbeiten der FFE gestalteten sich daher rasch und einfach. Der Brand konnte auf den Motorraum beschränkt gehalten werden. Der PKW Lenker zog sich bei den Löschversuchen Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Von der FF Eichgraben wurde das Fahrzeug noch gesichert im Bereich Abfahrt Hochstrass abgestellt ehe die Kräfte gegen 23:30 Uhr wieder einrücken konnten.

#B2

0 Ansichten
  • w-facebook

Folge uns auf Facebook

  • c-youtube

Sieh dir unsere Videos an