• Andreas Buchschachner

Kleinbrand (B1)


Am 25. Jänner wurde die Feuerwehr Eichgraben um 23:39 Uhr zu einem Kleinbrand alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs konnte ein Müllbehälterbrand festgestellt werden. Dieser konnte durch Anwohner mit Feuerlöscher bereits stark eingedämmt werden. Die Feuerwehr Eichgraben führte mit einem Hochdruckrohr Nachlöscharbeiten durch und konnte nach ca. 20 Minuten wieder ins Gerätehaus einrücken.


544 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Brandverdacht (B1)

Am 21. August ist die Feuerwehr Eichgraben gerufen worden, weil ein Brandmelder angeschlagen hatte. Es ist kein Bewohner vor Ort gewesen und da die Erkundung weder Rauch noch Feuer ergeben hat, ist ke

  • w-facebook

Folge uns auf Facebook

  • c-youtube

Sieh dir unsere Videos an