• Andreas Buchschachner

Tierrettung (T1)


Tierrettung - lautete die Alarmierung am 02. Februar um 12:40 Uhr für die Feuerwehr Eichgraben. Beim Eintreffen am Einsatzort konnte ein Reh vorgefunden werden, welches zwischen zwei Gartenzäunen steckte. Durch eine Decke über dem Kopf konnte das Tier ruhig gestellt werden. Danach wurde ein Element eines Holzzaunes entfernt, um das Reh zu befreien. Nach Kontakt mit einem Tierarzt bzw. dem zuständigen Jagdpächter wurde das Tier mit "Blauspray" erstversorgt und danach wieder in seine natürliche Umgebung freigelassen.


744 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Müllbehälterbrand (B1)

Am 25.09. gegen 13 Uhr ist die Feuerwehr Eichgraben zu einem Müllbehälterbrand gerufen worden. Dieser ist mittels Löscheimer gelöscht und der Müllinhalt entsorgt worden.

  • w-facebook

Folge uns auf Facebook

  • c-youtube

Sieh dir unsere Videos an