• Simon Dangl

Person in Notlage (T2)


Am frühen Nachmittag des 20.11.2019 wurde die Feuerwehr Eichgraben zu einer Personenrettung nach Altlengbach gerufen. Schon bei der Anfahrt wurde von der Leitstelle bekannt gegeben das es sich um eine Person in einem Waldstück handelt, welche schwer verletzt unter einem Baum eingeklemmt war. Die Aufgabe der FF Eichgraben bestand darin, zusammen mit der FF Altlengbach und Innermanzing, die Rettungskräfte sowie den Notarzt bei der Rettung der verunfallten Person zu unterstützen. Aufgrund des Verletzungsgrades und des unwegsamen Geländes erwies sich die Rettung als sehr aufwändig und langwierig.

Durch den Einsatz von Feuerwehr und Rettung konnte die Person erfolgreich gerettet und ins Krankenhaus gebracht werden. Um 17 Uhr waren alle Fahrzeuge der FF Eichgraben wieder eingerückt und einsatzbereit.


1,036 Ansichten
  • w-facebook

Folge uns auf Facebook

  • c-youtube

Sieh dir unsere Videos an