• Manuel Plach

Brandverdacht (B1)


Am Abend des 9.Dezembers ist die FF Eichgraben zu einem Brandverdacht gerufen worden. Das Meldebild hat "vermutlicher Brand in einem Heizraum" gelautet. Nach Eintreffen konnte aber die Feststellung getroffen werden, dass sich nur ein Wasserboiler überhitzt hat und folglich heißes Wasser unter Druck ausgetreten ist. Das Wasser ist abgesperrt worden und es ist kein weiterer Einsatz notwendig gewesen.

#B1

252 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Brandverdacht (B1)

Am 21. August ist die Feuerwehr Eichgraben gerufen worden, weil ein Brandmelder angeschlagen hatte. Es ist kein Bewohner vor Ort gewesen und da die Erkundung weder Rauch noch Feuer ergeben hat, ist ke

  • w-facebook

Folge uns auf Facebook

  • c-youtube

Sieh dir unsere Videos an