• w-facebook

Folge uns auf Facebook

  • c-youtube

Sieh dir unsere Videos an

Aktuelle Einträge

Brand landwirtschaftliches Objekt (B4)

Um 21:24 Uhr am 06. März wurde die Feuerwehr Eichgraben als Unterstützung der ortsansässigen Feuerwehr Maria Anzbach zu einem vermutlichen Brand eines Reitstalls in Maria Anzbach alarmiert. Bereits bei der Anfahrt wurde vom zuständigen Einsatzleiter Maria Anzbach die Alarmstufe auf B4 (höchste Alarmstufe bei einem Brand) erhöht, da von weitem ersichtlich war, dass es sich um ein massives Brandaufkommen handelt. Eine Halle, in der mehrere Traktoren, aber auch Stroh gelagert war, stand in Vollbrand. 

Die Aufgabe der Feuerwehr Eichgraben bestand darin, einen Atemschutzsammelplatz aufzubauen. Gleichzeitig übernahm der Gruppenkommandant von Rüstlösch Eichgraben, die Koordination des Pendelverkehrs mehrerer Tanklöschfahrzeuge, um den Löschwasserbedarf sicherzustellen. Tank Eichgraben wurde ebenfalls für den Pendelverkehr eingesetzt. Außerdem unterstützte Tank Eichgraben die Brandbekämpfung von der Ostseite, während Rüstlösch Eichgraben auf der Westseite des Brandgeschehens eingesetzt war.

Gesamt waren ca. 180 Feuerwehrmitglieder mit 31 Fahrzeugen von 12 Feuerwehren eingesetzt.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

11/03/2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square