top of page
Aktuelle Einträge

Brennender Bus auf der A21 (B2)

Am 31. Juli 2023 wurde ein schwerwiegender Zwischenfall auf der Autobahn A21 Richtung Wien gemeldet. Ein Reisebus war in Brand geraten.


Bei Ankunft der Blaulichtorganisationen stand der Bus bereits in Vollbrand.

Die Einsatzkräfte der FF Altlengbach, Eichgraben, Klausen-Leopoldsdorf und Hochstrass-Schwabendörfl begannen sofort mit den Löscharbeiten.

Da durch das Feuer auch die naheliegende Böschung in Brand geraten war, waren auch hier Löscharbeiten durchzuführen.


Um die Sicherheit der Einsatzkräfte zu gewährleisten, sperrte die Polizei die betroffene Autobahnstrecke ab.


Nach etwa eineinhalb Stunden gelang es den Feuerwehren den Brand unter Kontrolle zu bringen und letztendlich zu löschen. Der Bus war jedoch vollständig ausgebrannt.


Eine Person musste leider von der anwesenden Rettung versorgt werden.


Der Bus wurde von der ASFINAG geborgen.


Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften für die reibungslose Zusammenarbeit!




Tags:

293 Ansichten

コメント


Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Instagram
  • Google+ Basic Square
bottom of page