• w-facebook

Folge uns auf Facebook

  • c-youtube

Sieh dir unsere Videos an

TLF-A 4000 / Tanklöschfahrzeug

Taktische Bezeichnung: TLF-A 4000

Funkrufname: Tank Eichgraben

Besatzung: 1:6 

Fahrzeugtyp: Steyr 15S23 (Permanenter Allradantrieb)

Baujahr: 1990

Leistung: 222 PS (165 kW)

Gewicht: 14t Eigengewicht

Tank Eichgraben ist in erster Linie für den Brandeinsatz ausgerüstet. So wie Rüstlösch Eichgraben verfügt auch das Tanklöschfahrzeug über eine Verkehrsleiteinrichtung am Heck, um den nachfolgenden Verkehr, insbesondere bei Autobahneinsätzen, rechtzeitig vor einem Feuerwehreinsatz zu warnen. Die 4000l Liter Wasser werden durch eine HMP24 (Heckmehrbereichspumpe mit einer Förderleistung von bis zu 2.400l pro Minute) zu 4 B-Ausgängen, 2 HD Schnellangriffseinrichtungen und einem Wasserwerfer am Dach befördert. Der Hochdruckbereich der Pumpe erzeugt bis zu 40 bar Druck. Am Dach sind eine Leiter und ein Lichtmast mit 4x1000 Watt vorhanden. Zusätzlich zur Normausrüstung für den Brandeinsatz wie wasserführende Armaturen, Überdruckbelüfter, Schaumrohre, B- und C-Schlauchmaterial, etc. werden große Hebekissen mitgeführt. Diese werden bei technischen Einsätzen verwendet um große Lasten zu heben. Damit kann Rüstlösch Eichgraben im technischen Einsatz unterstützt werden.

Tank Eichgraben rückt bei Brand- und Technischen Einsätzen als zweites Fahrzeug aus.