Vorbeugender Brandschutz

Das Sachgebiet Vorbeugender Brandschutz beschäftigt sich mit Brandverhütungsmaßnahmen, Einsatz- und Alarmplänen und hat die Aufgabe bei Bau- und Gewerbeverhandlungen mitzuwirken.

Der Sachbearbeiter für das Sachgebiet Vorbeugender Brandschutz hat die Aufgabe den Feuerwehrkommandanten in Belangen, welche das Sachgebiet betreffen, zu beraten und zu unterstützen. Weiters ist er für die Erstellung von Einsatzplänen für besondere Objekte (z.B.: Hotel, Werkstätte, etc.) verantwortlich. Für Gewerbeobjekte werden den Feuerwehren auch Brandschutzpläne und diverse andere Unterlagen zur Verfügung gestellt. Diese Unterlagen werden vom Sachbearbeiter gemeinsam mit den dazugehörigen Bescheiden gesammelt, archiviert bzw. in Form eines Einsatzkoffers in den Fahrzeugen für den schnellen Zugriff im Einsatzfall bereit gehalten.